KleinDeko

Innendekorationen   Fenster & Fensterbänke   WINDOW COLOR SACHEN   Mini Kürbis Laternen Man braucht nicht dutzende von Zierkürbissen, um die Fensterbank strahlen zulassen. Ein Netz Orangen, ein scharfkantiger Löffel und ein kleines scharfes Messer genügen völlig. Zuerst vorsichtig einen Deckel abschneiden und die Orange mit einem scharfkantigen Löffel aushöhlen. Dann mit einem scharfen Messer (Steakmesser o.ä.) ein schönes Laternengesicht hineinschnitzen (s. auch S. AA). Mit einem darin platzierten Teelicht leuchten diese Kleinen fast genauso schön wie ihre großen Vorbilder.  Halloween-Monster Man braucht: Blumentöpfe in verschiedenen Größen Erde Gras oder Grassamen Farbe Klebstoff und ggf. Muttern und Schrauben Wasserfeste Filzstifte in verschiedenen Farben Zuerst werden die Blumentöpfe in der gewünschten Basisfarbe angemalt. (Achtung: Wenn die “Kunstwerke” von Dauer sein sollen, besser wasserfeste Farben verwenden). Nach dem Trocknen der ersten Schicht werden dann mit Farben oder wasserfesten Filzstiften Gesichter aufgemalt. Zur Vollendung des jeweiligen Charakters können für Dr. Frankenstein z.B. noch Schrauben angeklebt oder mit Alufolie Narben kreiert werden … Wenn alles trocken ist, die Blumentöpfe mit Erde füllen und mit Gras in passender Höhe und Dichte bepflanzen. (Wenn Sie das Gras zuvor für diesen Zweck selber ziehen wollen, rechnen Sie ca. 14 Tage (je nach Standort), bis es die gewünschte Länge hat.)

Halloweenblumentöpfe Kerzen Verschieden große und dicke Kerzen als Beleuchtung verstärken den schummerigen Eindruck einer gelungenen Dekoration. Und damit das ganze nicht gar so einen sakralen Eindruck macht hier zwei Möglichkeiten, Kerzen ein bißchen “halloweeniger” zu machen: funny faces Man braucht: Stumpenkerzen in verschiedenen Höhen Verzierwachs (in Bastelläden oder gut sortierten Baumärkten) Die Gesichter sind auf den dünnen Wachsplatten leicht auszuschneiden und auf die Kerzen zu übertragen. Am besten funktioniert das bei Zimmertemperatur (bitte zusätzlich Packungsbeilage beachten). Zum Übertragen der Vorlage auf die Rückseite der Verzierwachsbögen z.B. eine der Vorlagen von dieser Seite auf transparentes Papier – z.B. Butterbrotpapier – übertragen und mit Kohlepapier auf die Rückseite der Wachsplatte durchpausen. Falls kein Kohlepapier zur Hand ist, genügt es i.d.R. auch, die Rückseite des transparenten Papieres mit einem weichen Bleistift kräftig zu schwärzen.   Tauchkerzen Man braucht: Stumpenkerzen in verschiedenen Höhen Sprühlack in verschiedenen Farben (im Beispiel: schwarz und silber) alternativ: Marmorierfarben einen Eimer Den Eimer bis knapp unter den Docht der größten Kerze mit kaltem Wasser füllen. Auf die Oberfläche des Wassers mehrfach Sprühlack sprühen, bis sich ein Film gebildet hat. Die Kerze hineinstellen und langsam am Docht wieder herausziehen. Der Farbfilm auf dem Wasser legt sich so in unregelmäßigen Schlieren über das Wachs und gibt einen tollen ‘alten’ Effekt.

Halloween Kerzen

(Für gepflegte Hände: Sicherheitshalber dünne Haushaltshandschuhe anziehen – falls man doch mit dem Lack in Berührung kommt, hat man hinterher nicht so viel zu schrubben) Vorsicht: Diese Kerzen sind zur Dekoration gedacht. Je nach verwendetem Lacktyp kann es beim Abbrennen u.U. zur Entwicklung von gesundheitsschädlichen Dämpfen kommen (bitte auch unbedingt Sicherheitshinweise auf der Dose beachten).